Berufsreifeprüfung "Mit Ihrem Beruf zur Matura"

Ihr Weg zur Berufsreifeprüfung: Die Berufsreifeprüfung ist ein wichtiger Schritt zur Aufwertung Ihres erlernten Berufes. Mit ihr erwerben Sie die Berechtigung zum Studium an Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Akademien, Kollegs u.a.m., außerdem wird die Reifeprüfung im öffentlichen Dienst anerkannt (Einstufungserfordernis B).

Voraussetzungen Lehrabschlussprüfung bzw. mindestens 3-jährige mittlere Schule oder Krankenpflegeschule, oder mindestens 30 Monate umfassende Schule für med.-techn.Fachdienst.

Mindestalter zur 1. Teilprüfung: vollendetes 17. Lebensjahr.
Die Vorbereitungskurse können natürlich schon vorher besucht werden!

Teilbereiche - Vorbereitungskurs

  Bereich   Stunden
  Deutsch   3 x 60
  Mathematik   4 x 60
  Englisch   3 x 60
  Fachbereich*   2 x 60

 

Die Kosten pro Modul (= 60 Stunden) betragen € 250,--. Vom Land Kärnten gibt es umfangreiche Förderungen, wodurch sich die finanzielle Belastung erheblich verringert! Darüber hinaus müssen Sie beim Bildungszentrum immer nur das besuchte Semester und nicht die ganze Ausbildung im voraus zahlen.

* Die Fachbereichsprüfung entfällt unter bestimmten Voraussetzungen: Nachweis einer Meisterprüfung Abschluss einer Werkmeisterschule Mindestens dreijährige Fachakademieausbildung

Vorbereitungskurse: An zwei Tagen pro Woche finden die Kurse mit erfahrenen Referenten statt, die Sie professionell auf die Prüfung vorbereiten. Die Kurse werden Dienstags und Donnerstags am Abend abgehalten. Beginn jeweils um 19.00 Uhr,
Ende um ca. 22.15 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Direktion

Der nächste Vorbereitungskurs beginnt im Oktober 2009.

Fachberufsschule Wolfsberg
St. Jakober Straße 2
9400 Wolfsberg
Telefon: 04352/2209 - 14
E-Mail: norbert.aichholzer@bs.ksn.at

© Fachberufsschule Wolfsberg · St. Jakober Straße 2 · 9400 Wolfsberg · Tel.: 04352/2209 - 14 · E-Mail: wolfsberg@bs.ksn.at