Bereiche der Ausbildung:

• Allgemeinbildender Unterricht
• Betriebswirtschaftlicher Unterricht
• Fachunterricht

Die Gegenstände in den einzelnen Bereichen werden Fächer übergreifend und ganzheitlich unterrichtet. Nach den neuesten Lehrplänen ist der Fachunterricht zu einem besonderen Schwerpunkt geworden. Damit wird auch der Forderung der Wirtschaft nach „Schlüsselqualifikationen“ Rechnung getragen, d.h. zusätzlich zum Fachwissen werden auch
– Teamkompetenz
– Sozialkompetenz
– Eigenverantwortung
– Kommunikationskompetenz
durch handlungsorientierten Unterricht vermittelt.


Anforderungsprofil für den/der Bürokaufmann/frau:
- Beherrschung von modernen Kommunikationstechniken zur Beschaffung und   Bearbeitung von Informationen
- Koordination von Arbeitsabläufen im Zusammenhang von Ein- und Verkauf von   Material, Waren und Dienstleistungen
- Selbständiges Erledigen der Korrespondenz und des Postwesens
- Abwicklung der notwendigen Arbeiten für den Zahlungsverkehr
- Büroorganisation
- Umgang mit Kunden und Reklamationen
- Verkaufsförderung und Verkaufsvorbereitung
- Durchführen von Arbeiten im Zusammenhang mit der Buchführung
- Evidenzhaltung von Datenbeständen u.v.m.

Unser Ziel ist es, durch projektorientierten Unterricht den Kreis von Theorie und Praxis zu schließen und unsere Schüler zu selbstbewussten, kompetenten und entscheidungsfähigen Fachkräften auszubilden.

 

 

 

 



pdfBerufsbild


<<  Übersicht Lehrberufe
weiter >>

© Fachberufsschule Wolfsberg · St. Jakober Straße 2 · 9400 Wolfsberg · Tel.: 04352/2209 - 14 · E-Mail: wolfsberg@bs.ksn.at